Top 3 Licensefree Music Databases (CC0) • Ihre Kreativagentur in Zürich
Zur übersicht
03. Juli 2020
Top 3: Databases for licensefree music (CC0)

Wissenswertes

Vor einiger Zeit haben wir euch bereits unsere Top 5: Databases for licensefree pictures (CC0) vorgestellt. In diesem Beitrag möchten wir ganz kurz unsere Lieblingsanbieter von lizenzfreier Musik in den Weiten des Internets präsentieren.
1. YouTube
Dass auf YouTube weltweit täglich dutzende Jahre an Film-Material upgeloadet werden, ist zwar ungeheuerlich, aber dennoch nicht gross überraschend, wenn man bedenkt, wie viele (Hobby-/Amateur-)Filmemacher sich auf der beliebten Videoplattform tummeln. Was jedoch die grosse Allgemeinheit nicht weiss: YouTube stellt seinen kreativen Schaffern einige nützliche Tools zur Verfügung, damit jene auch fleissig und mit steigender Qualität Videos veröffentlichen können. Eines davon ist die sogenannte Audio-Mediathek. In dieser Mediathek findet sich Unmengen von lizenzfreier Musik allerbester Qualität. Und fast alle unterliegend der CC0-Lizenz.
www.youtube.com/audiolibrary/music
2. Facebook
Auch der Social Media Gigant Facebook zeigt beträchtliches Interesse daran, dass seine User qualitativ hochwertigen Content produzieren können. Auf dem sogenannten Creator Studio unter der “Sound Collection” können Kreativ-Menschen ihren musikalischen Wünschen freien Lauf lassen und jegliche zur Verfügung gestellte Musik-Datei downloaden und in ihren Projekten wiederverwenden. Laut Facebook unterstehen alle Tracks der Creative Common Lizenz und können somit ohne Credits eingebunden werden.
www.business.facebook.com/creatorstudio
3. Pixabay
Ja, Pixabay bietet tatsächlich nicht nur wundervolle Gratis-Stock-Bilder zu freien Verfügung an. Nein, die Plattform bietet auch eine anständige Auswahl an lizenzfreier Musik. Pixabay lebt das Prinzip der freien Urheberrechtsnutzung durch und durch. Eine fantastische Seite, wie wir finden!
www.pixabay.com/de/music